Sarah Engels und Pietro Lombardi: „Es wird eine Sendung über die Schwangerschaft geben“

„DSDS“, Traumhochzeit, Eigenheim und bald Eltern: Für Pietro Lombardi (22) und Sarah Engels (22) bleibt kaum Zeit zum Durchatmen. Derzeit ist das Traumpärchen im TV mit einer Doku-Soap über ihr Projekt „Hausbau“ zu sehen. Gut, dass das neue Zuhause bereits steht, denn im Juni erwarten die beiden ihr erstes Kind.

„Wir wissen noch nicht, was es wird“

Das große Babyglück ist aber inzwischen unübersehbar: Sarah zeigt stolz ihre 6-Monats-Kugel, von der es auch auf der Mattscheibe bald mehr zu sehen gibt: „Es wird eine Sendung über die Schwangerschaft geben“, verrät Sarah in „BRAVO“. Und das dürfte recht spannend werden, denn „gerade in der Zeit, wo wir das Haus gebaut haben, gab’s viel Zoff“, so Pietro. Die Vorfreude auf den Nachwuchs konnte die Wogen aber schnell wieder glätten, sagt Sarah: „Es ist das, was in unseren Leben noch gefehlt hat. Das Kind macht unsere Liebe perfekt.“

Mit der Musikkarriere ist nicht Schluss

Die Fans des Power-Couples können übrigens beruhigt sein: Mit der Musikkarriere ist nicht Schluss, wenn das Baby erstmal da ist. „Wir machen auf jeden Fall weiter, werden selbst neue Lieder schreiben“, kündigt Pietro im BRAVO-Talk an. Und solange singt Sarah dem Kind im Bauch eben beim Einschlafen „La-le-lu“ vor: „Das bekommt es mit und freut sich.“

Schreibe einen Kommentar