Partnersuche mit KWICK!

Jeder von uns kann sicherlich beurteilen, dass sich die Partnersuche im Alltag als sehr schwierig erweist. Daher werden Online-Dating-Plattformen immer mehr genutzt, um den Partner fürs Leben zu finden. KWICK! ist eine davon. Sie unterstützt Menschen, die nicht mehr länger alleine sein wollen und das kostenlos und durch alle Altersklassen. KWICK! ist seit 2001 erfolgreich am Markt und gehört zu den TOP 5 der deutschen sozialen Netzwerke.

So geht’s!

Zunächst meldet man sich an. Dann geht es auch schon los. Das Forum oder der Chat dienen als Starthilfe. Hier heißt es: Locker drauf los plaudern und Leute kennenlernen. Im Optimalfall spricht eine Person einen besonders an. Um diese Person näher kennen zu lernen switcht man zur privaten Chat-Funktion. Oder man schreibt dem- oder derjenigen eine Kurznachricht.

Gezielt gesucht

Wer schnell und gezielt sein Glück finden möchte, schaut sich in den Singleanzeigen um. Um jemandem sein Interesse zu signaliseren, sendet man ihm ein Herz. Der- oder diejenige sieht dann das Herzchen und kann sich für oder gegen diesen Flirt entscheiden. Diese Art der Kommunikation vermeidet peinliche Stillen oder Herumgedrukse bei der Frage “Wie sage ich ihm oder ihr, dass ich sie interessant finde?”

Ihr könnt also kostenlos chatten, Leute kennenlernen, seid in der Lage einen eigenen Blog zu führen und könnt aktiv eure Partnersuche selbst in die Hand nehmen.

(Foto by KWICK!.de)

4 thoughts on “Partnersuche mit KWICK!”

  1. Pingback: Mit KWICK! auf Wolke 7 - Blog der KWICK! Community - Neue Leute kennenlernen
  2. Trackback: Mit KWICK! auf Wolke 7 - Blog der KWICK! Community - Neue Leute kennenlernen
  3. anitaapril says:

    Ich habe eine tolle Internetseite () gefunden, auf der es tolle Produkte zu sehr günstigen Preisen gibt.
    Buyincoins
    ist eine professionelle Online-Webseite, auf der Waren direkt aus China gekauft können, ohne Versendungsgebühren zahlen zu müssen. Es werden Computer Zubehör, iPod & iPhone Zubehör, HDMI-Video-Kabel, Laser Pointer, Speicherkarten-Lesegeräte, Kopfhörer, Silikonhüllen und viele weitere tolle Geräte verkauft.

  4. Munalisha says:

    Also ich habe soeben auch einen Beitrag auf meinem Blog geschrieben über “Kwick” und meine Beurteilung ist mehr als negativ. Einfach mal auf munalisha.de vorbeischauen. Es ist mehr als kritisch und jedem dem das nicht passt, hat Pech :))) Meinungsfreiheit !

    1. Stephanie Kraus says:

      Echt? Was ist dir denn aufgefallen? Das finde ich ja interessant. Ich habe auch damals keine “Selbstversuch” gemacht. Ich habe mir das Dating-Portal so zu sagen aus der Beobachter-Perspektive angeschaut :) LG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>