In unserer Finca

Reisebericht: Die Hot Spots auf Mallorca

Seit meiner Jugend fahre ich mit meinen Eltern nach Mallorca und ich muss sagen, es gibt wenige Plätze ich Süden, bei denen ich mich so wohl fühle wie auf dieser Insel. Die Baleareninsel glänzt durch eine rustikale Natur, eine tolle Esskultur und sehr sehr liebe Menschen. Einige meiner persönlichen Hotspots sollte man nicht verpassen.

In unserer Finca
In unserer Finca

Die schönsten Plätze Mallorcas

Viele von denen, denen ich erzähle, dass ich nach Mallorca fliege, stellen sich unter Mallorca den Ballermann vor: Saufgelage, Strände voller Menschen mit krebsroter Haut und billige Tapas.

Für mich ist Mallorca ein Ort mit tollen Buchten, einer wilden Natur und super leckerem Essen. Das liegt vielleicht daran, dass ich immer in den Norden der Insel nach Pollenca fahre. Hier sucht man selbst in der Hochsaison oft vergeblich nach Touristen. Und zwar nicht, weil der Ort keinen Besuch wert ist, sondern weil der Ort von außen unspektakulär aussieht. Betritt man den Platz des kleinen Städtchens sieht man eine Idylle wie vor 100 Jahren. Kinder spielen glücklich auf dem Platz. Alte Männer sitzen vor der Bar Espanole und trinken einen Kaffee. Die Glocken der Kirche läuten.

Mein persönlicher Restaurant-Tipp: Das Restaurant von Peter Maffay Trattoria y Pizzeria la Trencadora ist definitiv einen Besuch wert. Die Pizzen werden im Steinofen gemacht und schmecken köstlich.

Eine der vielen tollen Buchten
Eine der vielen tollen Buchten

Doch nicht nur der Ort im Norden Mallorcas ist wunderschön, auch die Natur drumherum. Der Aussichtspunkt am Cap Formentor ist einfach atemberaubend. Meine absolute Lieblingsbucht ist Cala Sant Vincent. Sie ist nicht groß und deshalb liebe ich sie. Ein kleines Restaurant ist das einzige offensichtliche Highlight an dieser Bucht. Ansonsten spricht die Natur für sich.

Mein Spotty Ersatz :)
Mein Spotty Ersatz 🙂

Deutlich lauter und rummeliger ist es in Alcudia. Hier treffen Sportler, Prolls und Familien aufeinander – nicht unbedingt meine Mischung – auch wenn ich selbst gerne Sport treibe und meine Familie für mich das Wichtigste ist. Was Alcudia allerdings hat, sind tolle lange Strände für einen Spaziergang.

Sunny :)
Sunny 🙂

Welche Plätze und Orte sonst noch ein Muss sind, erfahrt ihr in wenigen Tagen 🙂

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.